Humanwissenschaftliches Zentrum
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Buchveröffentlichung: Ernst Pöppel & Beatrice Wagner - "Von Natur aus kreativ: Die Potenziale des Gehirns entfalten"

Gespickt mit kontroversen Anregungen, persönlichen Erinnerungen, anschaulichen Metaphern und einer Prise Hirnforschung zeigen Ernst Pöppel und Beatrice Wagner, dass wir nicht anders können als kreativ zu sein, dass das Leben selbst zwanghaft kreativ ist und wir diese Energie nur „entbergen“ müssen. Ernst Pöppel ist Professor der medizinischen Psychologie und gibt zusammen mit Therapeutin und Autorin Beatrice Wagner diese ermutigende und unterhaltsame Sicht auf die Wirkungsweisen des Geistes.

In einer erfrischenden Kombinationen aus Essays und Interviews (eine bunte Truppe kommt zu Wort, unter anderem Hubert Burda, Hans Magnus Enzensberger und Bertrand Piccard), evolutionsbiologischen Grundlagen und Erkenntnissen der neuro-kognitiven Forschung wird die universelle kreative Energie lebendig. Die Autoren geben außerdem unaufdringlich Tipps, wie Kreativität entfaltet werden kann. Mit angewandter Kreativität bringen sie Poesie und Wissenschaft zusammen und das ungewöhnlichste Literaturverzeichnis, das je ein Buch zierte, rundet das unterhaltsame Werk ab.

 

Wie schon der gemeinsame Bestseller „Je älter, desto besser“ macht dieses Buch Mut und inspiriert zu mehr Kreativität im Alltag.

Link zum Buch

 


Zurück zur Startseite